Wir wollen in allen unseren Unternehmen die gleiche finanzielle Sprache sprechen. Mit BrightAnalytics können wir dies tun.

-Johan Ehlinger, Group Business Controller
Densiq Erfahrungsbericht BrightAnalytics
"Die Vorteile sind zahlreich: Einfachheit, Benutzerfreundlichkeit, Preis, einfache und schnelle Installation und Stabilität."
- Johan Ehlinger, Group Business Controller

Connectors in use

Modules in use

Der Heilige Gral

DENSIQ über Vertrauen und Einfachheit

Ein einziger Zugangspunkt zu einer Vielzahl von Finanzdaten von mehreren Unternehmen in ganz Europa: Der schwedische Marktführer für Versiegelungslösungen DENSIQ erkannte sofort den Wert des BrightAnalytics-Angebots. “Wir vertrauen Menschen gerne, bis sie uns das Gegenteil beweisen. Unser Vertrauen in Bright Analytics hat sich als richtig erwiesen.” CFO Richard Skoglund und Group Business Controller Johan Ehlinger berichten vom Hauptsitz des Unternehmens in Göteborg, Schweden, über ihre ersten Erfahrungen mit BrightAnalytics.

Eine Wahrheit

Infolge des raschen Wachstums und der geografischen Vielfalt hatte DENSIQ mit verschiedenen Arten von Finanzdaten und -systemen zu kämpfen. Die Unternehmen setzten alle unterschiedliche ERP-Technologien ein, so dass es schwierig war, sie zu konsolidieren und dieselbe Finanzsprache zu sprechen. Richard Skoglund, CFO: “Uns fehlte ein einheitlicher Ansatz für die Betrachtung der Daten. Wir brauchten “eine Wahrheit” und vorzugsweise dasselbe ERP-System für alle Länder, also zogen wir in Erwägung, ein völlig anderes, gemeinsames ERP-System in allen Ländern zu implementieren. Die angedachte Lösung erwies sich jedoch als sehr teuer, was wir gegenüber unserem Verwaltungsrat nur schwer verteidigen konnten, zumal mehrere Unternehmen vor kurzem neue ERP-Systeme eingeführt hatten.” Dann wurde DENSIQ von Lucas Carette von BrightAnalytics Schweden kontaktiert. Skoglund fährt fort: “Es war ein telefonischer Kontakt im späten Frühjahr 2021. Die Lösung von BrightAnalytics erwies sich als goldrichtig. Ich ging zu meinem Controller Johan und sagte: ‘Ich glaube, ich habe den Heiligen Gral gefunden’! “.

Nach einigen Online-Demonstrationen beschloss DENSIQ, eine Vereinbarung mit BrightAnalytics zu unterzeichnen. Die Gründe für ihre Entscheidung liegen auf der Hand. Skoglund: “Im Grunde ist BrightAnalytics ein ‘Konnektor’, eine Schicht über jedem ERP in unseren verschiedenen Unternehmen.” fährt Ehlinger fort: “Es ermöglicht die einfache Extraktion von Daten in einer einheitlichen Plattform. Es bietet eine eigene Lösung zur Erstellung eines Data Warehouse. Es ist so, als hätten alle unsere Unternehmen das gleiche ERP-System.” Laut DENSIQ sind die Vorteile zahlreich: Einfachheit, Benutzerfreundlichkeit, Preis/Leistung, einfache und schnelle Installation und Stabilität.

Wertvolle Einblicke

Die Installation von BrightAnalytics war offenbar ein Kinderspiel”. Ehlinger: “Der größte Teil der Arbeit wurde vom BrightAnalytics-Team erledigt. Kaum einen Monat nach Unterzeichnung der Vereinbarung war BrightAnalytics einsatzbereit. Es waren nicht mehr als ein paar Stunden Schulung erforderlich, damit alle das System nutzen konnten. Skoglund: “Sogar unser CEO, obwohl er kein Finanzfachmann ist, spielt jetzt mit unseren Finanzdaten herum. Dadurch erhält er wertvolle neue Erkenntnisse.”

Da die Einführung von BrightAnalytics erst im Sommer 2021 erfolgt, sind noch nicht alle Funktionen installiert oder genutzt worden. Skoglund: “Wir wachsen durch die Akquisition neuer Unternehmen. Ein nächster Schritt wird die Installation von BrightAnalytics bei unseren neuen Akquisitionen sein.” Als nächstes werden Budgetierung und Prognosen auf dem BrightAnalytics-Menü stehen. Sowohl Skoglund als auch Ehlinger freuen sich darauf: “Wir sind zuversichtlich, was den Erfolg unserer Zusammenarbeit mit BrightAnalytics angeht. Wir sind Schweden, wissen Sie: Wir vertrauen Menschen, bis sie uns das Gegenteil beweisen. BrightAnalytics hat uns Recht gegeben.”

logo flower

Die Vorteile von BrightAnalytics nach Angaben von DENSIQ:

  • Eine einzige Version der Wahrheit
  • Alle sprechen die gleiche Finanzsprache
  • Einfach, benutzerfreundlich und leicht
  • Wert für Ihr Geld
  • Schnelle und stabile Installation

Sie fragen sich, was BrightAnalytics für Sie bedeuten kann?

Densiq logo

Über DENSIQ

Das schwedische Unternehmen DENSIQ ist ein Marktführer, der vor allem der nordischen Prozessindustrie Komplettlösungen im Bereich der Dichtungstechnik anbietet. Es bietet eine breite Palette von Dichtungsprodukten sowie Dienstleistungen und Engineering an. Mit rund 150 Mitarbeitern und einem Umsatz von etwa 300 Millionen SEK hat das Unternehmen Büros und Kunden in Schweden, Norwegen, Dänemark, Finnland, aber auch in Liechtenstein und Österreich.