Der bessere Einblick in unser Beratungsgeschäft hilft uns, Engpässe schneller zu erkennen und zu beheben.

-Tom Ceusters, Leiter Büro und Verwaltung
"Die Lösung berücksichtigt bereits Situationen, denen wir morgen begegnen könnten."
- Tom Ceusters, Leiter Büro und Verwaltung

Connectors in use

Modules in use

Kein Lieferant, sondern ein Partner, der mit Ihnen mitdenkt

Was tun Sie, wenn Sie als Unternehmer plötzlich feststellen, dass Ihr Unternehmen aufgrund einer richtigen strategischen Entscheidung sehr stark wächst? Rechts: professionalisieren. So geschehen bei der Personalvermittlungsfirma Dixon & Company. Als sich die Zahl der abgestellten Berater innerhalb von zwei Jahren vervierfachte, entschied sich Dixon & Company für die BrightAnalytics-Berichtsplattform.

Als Personalvermittlungsagentur sucht Dixon & Company in Antwerpen nicht nur den perfekten neuen Mitarbeiter für seine zahlreichen Kunden, sondern vermittelt auch Freiberufler für zeitlich befristete Einsätze und stellt eigene Berater für Technik und Finanzen ab. Vor allem letzteres läuft wie am Schnürchen: Wo 2017 nur 25 Berater auf der Gehaltsliste standen, werden es Ende 2019 über 100 sein.

Geschäfte auf einer professionelleren Ebene abwickeln

“Als wir anfingen, unsere eigenen Mitarbeiter zu entsenden und beschlossen, uns in vier Unternehmen aufzuteilen, wurde uns klar, dass Excel für unsere Finanzberichterstattung nicht mehr ausreichte. Die Manager der verschiedenen Abteilungen hatten jeweils ihre eigenen Erwartungen, und wir wollten ihnen so viel Transparenz wie möglich bieten”, sagt Tom Ceusters, Manager Office & Administration.

Dixon & Company – geboren und gewachsen aus reinem und unverfälschtem Unternehmertum – beschloss, sich zu professionalisieren. “Schon bei unserem ersten Treffen mit BrightAnalytics wusste ich: Das ist kein Lieferant, das ist eine Partnerschaft. Wir sahen sofort Potenzial in der Zusammenarbeit und hatten das Gefühl, es mit einem Partner zu tun zu haben, der mit uns mitdenkt. Was uns auch auffiel, war die Flexibilität des Systems. Alle unsere Bedürfnisse würden erfüllt werden. Heute sind mehr als eineinhalb Jahre vergangen, und unsere Erwartungen wurden weit übertroffen.

Immense Zeitersparnis

Bald bemerkte Dixon & Company, dass ihr vierteljährlicher Berichtsprozess auf die nächste Stufe gehoben wurde. “Die Zeitersparnis bei der Vorbereitung unserer vierteljährlichen Sitzungen war immens. Früher mussten wir die Zahlen oft erst spät in der Nacht, am Tag vor der Sitzung, verschicken, jetzt sind alle Daten per Mausklick verfügbar. Das Einzige, was wir tun müssen, ist zu überprüfen, ob wir auf unserer Seite keine Verarbeitungsfehler gemacht haben. Dann können wir sicher sein, dass alles im System korrekt ist. Die Tatsache, dass wir bei unserer vierteljährlichen Sitzung ein hochwertiges, zuverlässiges System haben, das uns live aktuelle und korrekte Zahlen anzeigt, macht den großen Unterschied aus. Wir können uns darauf verlassen.”

Schneller anpassen

Im Laufe des Jahres 2019 beschloss Dixon & Company, auch das Betriebsmodul von BrightAnalytics zu erwerben. “Das entsprach unserem Ziel, unsere Prozesse weiter zu optimieren”, sagt Tom. “Dank dieses Moduls, das Finanzdaten, Personaldaten und CRM-Daten miteinander verknüpft, ist es uns gelungen, eine Reihe von Dingen zusammenzuführen und interessante Erkenntnisse über unsere Berater zu gewinnen. Wie viele Tage haben sie gearbeitet? Wie viel Fortbildung erhielten sie? Wer ist wann zu Hause geblieben, und wie viel bringt jeder von ihnen ein? Dieser bessere Einblick in unser Beratungsgeschäft hilft uns, Engpässe schneller zu erkennen und zu beheben.”

Schließlich erwähnt er auch den proaktiven Ansatz von BrightAnalytics. “Situationen, auf die wir in Zukunft stoßen könnten, sind in ihren Lösungen oft schon weitgehend berücksichtigt. Wir schätzen aber auch die Tatsache, dass wir unser Unternehmen gemeinsam aufbauen. Wenn wir ein Anliegen oder eine Idee haben, wird in kürzester Zeit eine Lösung folgen. Mit nur wenigen Augenblicken des Feedbacks kommen wir meist sehr schnell zu Ergebnissen. Das ist sehr angenehm”, sagt Tom abschließend.

logo flower

Die Vorteile von BrightAnalytics nach Angaben von Dixon & Company :

  • Ein echter Partner, der vorausschauend mitdenkt
  • Zukunftssichere Plattform, die bereits die Bedürfnisse von morgen berücksichtigt
  • Immense Zeitersparnis bei der Finanzberichterstattung
  • Zuverlässiges, hochwertiges und stabiles System
  • Flexible, auf die Bedürfnisse des Unternehmens zugeschnittene Lösung

Sie fragen sich, was BrightAnalytics für Sie bedeuten kann?