Der Gewinn ist enorm: nicht nur in Bezug auf die Effizienz, sondern auch in Bezug auf den Zeitaufwand.

-Jan De Block, Direktor für Finanzen und Prozesse
"Es ist ein völlig transparentes System, das das Vertrauen zwischen dem Mutterschiff und den Büros stärkt."
- Jan De Block, Direktor für Finanzen und Prozesse

Connectors in use

Modules in use

20 Büros, eine Flagge, ein Werkzeug

Go4Jobs ist eine Zeitarbeits- und Auswahlagentur, die etwas anders organisiert ist als ihre Mitbewerber. Die 20 lokalen Niederlassungen des Unternehmens werden von unabhängigen Zeitarbeitsfirmen betrieben. Sie bestimmen bis zu einem gewissen Grad ihren eigenen Kurs, aber im Namen der Holdinggesellschaft, zu der sie gehören. Und das erfordert natürlich ein gutes Überwachungs- und Berichterstattungsinstrument.

“Manchmal nenne ich unsere Dachholding das Mutterschiff und unsere Zeitarbeitsfirmen die Schnellboote um das Mutterschiff herum”, beginnt Jan De Block, Finance & Process Director. “Sie fahren mit dem Mutterschiff, können aber bis zu einem gewissen Grad ihren eigenen Kurs bestimmen. Mit anderen Worten: Sie nutzen jeweils einen Teil Flanderns und können ihre Geschäftspolitik vor Ort organisieren.” Dies hat sich nicht nur als finanziell interessanter für die Zeitarbeitsfirmen erwiesen, sondern sorgt auch dafür, dass sie sich stärker bei Go4Jobs engagieren und sich länger an das Unternehmen binden. Das wiederum bedeutet Stabilität gegenüber unseren Kunden, was in unserer Branche einen großen Mehrwert darstellt”, sagt Jan.

Enorme Zeitersparnis

Wenn jedoch alle Schiffe von Go4Jobs unter der gleichen Flagge fahren, muss natürlich ein Zusammenhalt bestehen. Wie machen sie das? “In unserem Dienstleistungszentrum koordinieren wir alles, was mit IT, Recht, Buchhaltung, Marketing, Personal und Finanzen zu tun hat. Dazu gehört eine Menge Überwachung und Berichterstattung. Früher haben wir das mit Excel gemacht, aber wenn ein Fehler in einer Zelle auftrat, war das ganze Blatt falsch, mit allen Konsequenzen. Deshalb haben wir uns vor eineinhalb Jahren für das automatisierte BrightAnalytics-System entschieden. Wenn man einen Parameter anpasst, dann passt sich das ganze System an. Der Nutzen ist enorm: nicht nur in Bezug auf die Effizienz, sondern auch in Bezug auf den Zeitaufwand.”

Mehr Vertrauen

Heute verfolgen die Holding und die Zeitarbeitsfirmen nicht nur die Finanzzahlen in BrightAnalytics, sondern auch eine Reihe relevanter operativer Parameter, die das Tool aus dem ERP-System extrahiert. “Denken Sie zum Beispiel an den Umsatz pro Kunde, die Zahl der Neuanmeldungen oder Verträge, … Was auch immer wir sehen wollen, es gibt immer einen Weg, es auf den Bildschirm zu bekommen. Die Daten sind für jeden zugänglich, aber jeder entscheidet selbst, was er damit macht.”

Und dieser Vorteil wird eindeutig von den Zeitarbeitsfirmen genutzt, bei denen sich das Instrument vollständig etabliert hat, so Jan. “Ich merke das an der Zahl der Fragen, die ich nach der Übermittlung der Monatszahlen bekomme. Außerdem stelle ich fest, dass sie anfangen, in die Tiefe zu gehen. Wenn ein Zeitarbeitsunternehmen zum Beispiel wissen will, wer die fünf wichtigsten Zeitarbeitnehmer eines Kunden sind oder wie viele Bewerber es für eine freie Stelle gibt, dann ist das durchaus möglich. Es ist ein völlig transparentes System: Sie können alles über ihr Unternehmen sehen. Das wiederum stärkt das Vertrauen zwischen dem Mutterschiff und den lokalen Niederlassungen”.

Einblicke für Aktionäre

Neben der Tatsache, dass das Tool auch dazu dient, alle ausstehenden und abgelaufenen Rechnungen zu überwachen und diese zwischen dem Service Center und den Zeitarbeitsfirmen zu besprechen, hat Go4Jobs in BrightAnalytics ein Dachblatt erstellt, das die Leistung des Ganzen abbildet.

“Es geht um einen Überblick für die Leiharbeitnehmer, wo sie sehen können, wo wir als Unternehmen stehen. Wie viele Leiharbeitnehmer sind insgesamt für uns tätig? Wie viele freie Stellen und Kunden gibt es? Und wie hoch ist das Budget für die Büros? Auf diese Weise können die Zeitarbeitsunternehmen sehen, wo sie in dieser Armada von Schnellbooten stehen, und sie können einschätzen, ob es ihnen gut geht. Es ist aber auch praktisch, für unsere Aktionäre – die sich bei Go4Jobs sehr engagiert fühlen – eine Übersicht zu erstellen, die die relevanten Zahlen auf einen Blick bündelt.”

logo flower

De voordelen van BrightAnalytics volgens Go4Jobs :

  • Gebruiksvriendelijk systeem
  • Sorgt für eine enorme Steigerung der Lebenserwartung
  • Transparent für die gesamte Organisation
  • Geeft snel inzicht aan aandeelhouders

Möchten Sie wissen, was BrightAnalytics für Sie tun kann?