5 Gründe, warum Unternehmen BrightAnalytics wählen

Zunächst möchten wir dem Team von INSIKT unsere Anerkennung aussprechen. Genau wie wir haben sie ein Problem auf dem Markt erkannt und eine Lösung für konsolidierte Berichte entwickelt.

Möchten Sie mehr über BrightAnalytics als Alternative zu INSIKT erfahren ?
Finden Sie es unten heraus!

5 Gründe, warum Unternehmen BrightAnalytics für ihr Management Reporting wählen

1. Perfekt zugeschnitten auf Ihr Unternehmen

Die BrightAnalytics-Plattform ist eine Schicht über Ihren Systemen (Buchhaltungssystem(e) / ERP / CRM / ATS / usw.). Die Plattform stellt eine direkte Verbindung zu diesen Systemen her, wodurch Sie den Schwerpunkt von der Datenerfassung auf die Datenanalyse verlagern und wertvolle Erkenntnisse gewinnen können.

Die gesamte Logik ist bereits in die Plattform integriert, so dass Sie sofort mit der Automatisierung Ihrer Berichterstattung beginnen können. Die drei Module von BrightAnalytics fassen alle finanziellen und operativen Daten in transparenten und benutzerfreundlichen Dashboards zusammen, die Ihnen einen 360°-Überblick über das gesamte Unternehmen bieten.

INSIKT alternativ - Die Berichtsmodule von BrightAnalytics: Finanzberichte, Kassenberichte und operative Berichte

2. Eine schnelle, intuitive und dynamische Schnittstelle

INSIKT Alternative - Intuitive und benutzerfreundliche Oberfläche von BrightAnalytics

Unser breiter Kundenstamm gibt uns das Feedback, dass unser Tool sowohl für Finanz- als auch für Nicht-Finanzdaten einfach zu bedienen ist. Mit nur einem halben Tag Schulung sind Sie in kürzester Zeit mit der Plattform einsatzbereit.

Sie können problemlos Änderungen an Strukturen, Zuordnungen, Dashboards, Benutzerzugriffen usw. vornehmen. Wir legen die Schlüssel in Ihre Hände. Dies steht im Gegensatz zu den klassischen BI-Tools, bei denen jede Änderung von einem internen oder externen Spezialisten vorgenommen werden muss.

Aber lassen Sie sich nicht täuschen, ein benutzerfreundliches Produkt ist nicht gleichbedeutend mit einfach. Das BrightAnalytics-Tool wurde im Laufe der Jahre entwickelt, um komplexe Vorgänge mit nur wenigen Klicks zu automatisieren.

Mit BrightAnalytics können Sie mit verschiedenen analytischen Dimensionen spielen und bis zu den Buchungsdetails und gescannten Rechnungen vordringen. Wenn die konzerninternen Eliminierungen nicht auf Null saldiert werden, bieten wir ein
Werkzeug zum Abgleich zwischen Unternehmen
zur Verfügung, mit dem Sie fehlende Buchungen in Sekundenschnelle identifizieren können. Sie verschwenden keine Zeit mehr mit der Suche nach Fehlern in Ihren Buchhaltungspaketen.

3. Zuverlässig und integriert

INSIKT alternativ - Automatisierter Gesundheitscheck durch BrightAnalytics

BrightAnalytics stellt sicher, dass die Daten auf der Plattform immer zu 100 % mit dem Quellsystem (Buchhaltungs-, ERP- oder CRM-Paket) übereinstimmen. Die integrierte Gesundheitsprüfung stellt sicher, dass es keine Diskrepanzen zwischen den gemeldeten und den gebuchten Daten gibt. Wenn Sie z. B. ein neues GL-Konto in Ihrem Softwarepaket anlegen, erhalten Sie eine E-Mail-Benachrichtigung, dass eine Zuordnung zur richtigen GuV-Struktur erforderlich ist.

Haben wir schon erwähnt, dass wir uns mit jedem System verbinden können (sowohl mit cloudbasierten als auch mit firmeneigenen Systemen)? Heute haben wir über
150 Integrationen
verfügbar. Wenn Ihr Softwarepaket nicht auf dieser Liste steht, sind wir stolz auf die Tatsache, dass wir den Anschluss innerhalb weniger Tage erstellen können – das ist einfach unser Job.

BrightAnalytics synchronisiert die Daten jede Nacht zwischen Ihrem Quellsystem und der Plattform, so dass Sie immer die aktuellsten verfügbaren Daten einsehen können. In Abschlussperioden kann es sogar sinnvoll sein, dies mehrmals am Tag zu tun, um das Endergebnis auf der Grundlage der letzten Buchungen zu überprüfen. Drücken Sie einfach auf “Aktualisieren”.

4. 360°-Berichterstattung, jederzeit und an jedem Ort zugänglich

INSIKT alternativ - Gewinnen Sie einen 360° Überblick über die Organisation mit dem zusätzlichen Modul Operations Reporting

Die BrightAnalytics-Plattform ist nicht nur auf die Finanzberichterstattung beschränkt. Sie können auch Bargeldberichte und operative KPIs nachverfolgen. So können Sie sich einen 360°-Überblick über Ihr Unternehmen verschaffen.

Unsere Cash-Lösung besteht zum einen aus den Mandanten- und Kundenagings und zum anderen aus einem Cash Forecast. Für die betriebliche Berichterstattung stellen wir eine Verbindung zu ERP-, CRM-, Zeiterfassungssystemen, ATS- und TMS-Systemen her, um Einblicke in Gewinnspannen, Top-Kunden, Verkaufstrichter, abrechenbare Stunden, Projektinformationen usw. zu erhalten. Wenn Sie die Daten in einem System, Data Warehouse oder in Excel zur Verfügung haben, können wir verschiedene Ansichten und Einblicke generieren, die für Ihr Unternehmen wertvoll sind.

5. Engagement

INSIKT alternativ - Zugangskontrolle mit BrightAnalytics

Eine cloudbasierte Lösung bietet viele Vorteile. Das größte Problem dürfte das Engagement und die Eigenverantwortung sein, die Sie innerhalb Ihrer Organisation schaffen. Mit der BrightAnalytics-Plattform können Sie mehreren Personen Zugang gewähren und einschränken, was sie sehen können.

“BrightAnalytics ist bereits mein Lieblingstool, und ich habe nur die Spitze des Eisbergs entdeckt. Ich freue mich darauf, unsere Berichte weiter zu optimieren.”
– Johan Ehlinger, Group Business Controller
Densiq logo

Unser Team ist hier, um Ihnen einen persönlichen und hervorragenden Service zu bieten.

  • Haben Sie für jede Ihrer juristischen Personen einen anderen Geschäftsführer?

    Give them access to all data related to their business unit.

  • Haben Sie Großkundenbetreuer?

    Give them access only to each of their own customers, so they can follow up based on the outstanding invoices.

  • Haben Sie Vorstandsmitglieder?

    Give them access to all data, but don’t let them drill beyond a certain of detail.

    You can set restrictions for any person/role you want.

    That means anyone who has access to the platform, will immediately have a 360° view of the data they are interested in. It is no longer necessary to distribute static Excel reports that are outdated the moment you send them out.